Silvio Sgier
 

Coach / Supervisor & Organisationsberater bso
Dialogprozess-Begleiter
 
Alexanderstrasse 38
7000 Chur
079 967 64 88
E-Mail

 

Menschen, die Erfolg in ihrer beruflichen Tätigkeit haben, sind persönlich zufriedener und engagieren sich stärker für Sinn und Ziele der Organisation.

   
Individuum
Rolle
System
Personal- und Organisationsentwicklung sind zwei Seiten ein und derselben Medaille.
Gelingt es, Arbeiten und Lernen eng zu verzahnen, wird das tägliche Handeln am Arbeitsplatz zu einem effizienten und kreativen Prozess.
Ich berate und begleite Einzelpersonen, Teams und Organisationen in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Ich unterstütze sie bei der Suche nach Lösungen für ihre Probleme und für ihre offenen Fragen
   
Prozessberatung Meine Kernkompetenz liegt in der Prozessberatung und -begleitung. Ich lege grossen Wert auf ziel- und lösungsorientiertes Arbeiten in einer dialogischen Haltung und Begegnung. Orientierungskonzepte für die Arbeit mit Einzelpersonen, Teams und Organisationen sind u.a.:
  • der systemisch-lösungsorientierte Ansatz nach Steve de Shazer
  • Systemaufstellungen nach Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer
  • das Konzept der Lernenden Organisation nach Peter M. Senge
  • das Konzept des Dialogs nach David Bohm und Williams Isaacs
  • Focusing nach Eugene Gendlin
  • Logosynthese nach Willem Lammers
   
 

Wandel prägt zunehmend die Arbeitswelt und die beruflichen Biografien.

   
Berufliche Tätigkeit Mein eigener beruflicher Entwicklungsprozess hat mir bis heute mehrere Arbeitsfelder eröffnet.
  • Seit 1999: Freiberufliche Tätigkeit als Coach, Supervisor, Organisationsberater, Referent und Seminarleiter in den Bereichen arbeitsfeldbezogene Beratung, Kommunikation, Gesprächsführung, Kooperation, Gesundheits-, Projekt- und Changemanagement, ...
  • 1990-1999: Leiter der Fachstelle für Primärprävention und Gesundheitsförderung im Kanton Graubünden
  • 1980-1990: Lehrer auf Sekundarstufe l (Phil l)
  Lernen ist das Persönlichste auf der Welt. Es ist so eigen wie ein Gesicht. Heinz von Foerster
   
Ausbildung
  • Dialogue Facilitator (2015/2016), Freeman Dhority, Steffi Dobkowitz
  • Organisationsentwicklung Oe live!, ias Bad Ragaz (2008/09)
  • Supervision, Teamentwicklung, Coaching, ias Bad Ragaz (1999)
  • Teamberatung / Supervision, IAK, Romanshorn und Zürich (1995)
  • Sekundarlehrer phil. l, Universität Zürich (1980)
   
Weiterbildung
  • Logosynthese (Willem Lammers)
  • Syst-Kurzdiplomlehrgang Organisations-Strukturaufstellungen, SySt-Institut (Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer)
  • Focusingbegleitung und -beratung (Eugen Gendlin)
  • Themenzentrierte Interaktion TZI (Ruth Cohn)
  • Projekt- und Prozessmanagement
ausb-werdegang-phil.gif